Sprungziele

Aschauer Sommerfest 2024 und Trachtenmarkt

    "Brotzeit, Bier und Blasmusik" vom 25. – 29. Juli 2024

    Aschauer Sommerfest vom 25. – 29. Juli 2024

    Mit „Brotzeit, Bier und Blasmusik“ geht das 57. Aschauer Sommerfest traditionell in seine nächste Runde. Der Musikverein wird wie gewohnt mit seiner Blaskapelle und Jugendkapelle die Besucher des Festes gut unterhalten. Dem Motto getreu werden die Kapellen aus Kraiburg, Ramsau und die Musikatzen für weitere stimmungsvolle Stunden sorgen. Die gute Stimmung kann später am Abend von der Bierbank mit in die Bar des Festzeltes genommen werden. Vorstand Wolfgang Duschek freut sich, dass wieder für alle Sommerfestbesucher etwas dabei ist. „Vom Maßkrugstemmen übers Steinheben, hier sind alle gefragt und auch bei den Verlosungen warten wieder attraktive Preise. Unsere kleinen Besucher finden vor dem Zelt den traditionellen Vergnügungspark und für die jungen Leute geben die Musikatzen am Samstagabend wie gewohnt Vollgas“, so der Vorstand. Die Festwirtin Steffi Greibl betont: „Im Zelt sind uns die familienfreundlichen Preise und die gute Stimmung unter den Gästen besonders wichtig, dafür legen sich wieder alle ins Zeug“. Der Musikverein Aschau, die Brauerei Ametsbichler und die Gemeinde Aschau a. Inn laden daher zu vergnüglichen Stunden ins Festzelt ein und freuen sich, viele Besucher aus nah und fern begrüßen zu dürfen.

    Am Donnerstag, 25.07.2024 um 18.30 Uhr, geht´s mit dem Sommerfestauszug der Vereine ins Festzelt. Der 1. Bürgermeister Christian Weyrich eröffnet das Fest mit dem Bieranstich und dem Tag der Nachbarn. 

    Die Gemeinde Aschau a. Inn möchte auch heuer wieder mit allen Bürgern- und Bürgerinnen ab dem 65. Lebensjahr oder Senioren, die in diesem Jahr das 65. Lebensjahr vollenden, am Samstag, den 27. Juli ein paar geselligen Stunden auf dem Sommerfest verbringen. Wir laden Sie zu einer Brotzeit mit Getränk ein! Die Jugendkapelle sorgt für die musikalische Unterhaltung. An diesem Tag findet von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr am Festzelteingang die Ausgabe von Wertmarken statt.

    Auch dieses Jahr findet wieder unser beliebter Trachten- und Dirndlmarkt "Oid's und Nei's". Hier ist für Jeden etwas dabei! Veranstalter ist der Trachtenverein d'StoabacherFindet am 27.07.2024 14-18 Uhr und 28.07.2023 10-16 Uhr in der Gemeindehalle in Aschau a. Inn statt.

    Parkplatzplan

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.