Sportstätten

In Aschau a. Inn gibt es eine große Auswahl an Sportstätten. An gemeindlichen Sportanlagen und Sportplätzen, die von den Schulen und Vereinen sowie für Veranstaltungen gleichermaßen genutzt werden, stehen zur Verfügung:

Gemeindehalle Aschau a. Inn

Die Halle kann für Sport- und Kulturveranstaltungen benutzt werden. Die Halle bietet ausreichend Platz für ca. 600 Personen (bestuhlt). Zudem stehen eine Bühne sowie Theke und Küche zur Verfügung.
Außenanlagen: Allwetterplatz, Weitsprung, Basketball, Fußballfeld, Kugelstoßanlage

Gemeindehalle Aschau a. Inn

Weitere Freizeitanlagen

Asphaltbahn
  • Bräuweg, 84544 Aschau a. Inn
Kegelbahn (4 Bahnenanlagen)
Sportplatz „Veilchenarena” mit überdachter Tribüne und Flutlichtanlage
Tennisanlagen (4 Freiplätze)

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.